3-D Konstruktion: Workshop für Jugendliche

BB8Die Konstruktion von 3-D Objekten steht im Mittelpunkt von zwei Workshops, die zu Anfang und Ende der Pfingstferien im Haus der Jugend stattfinden. Dabei werden die Grundobjekte der Konstruktion und deren Kombination und Verzerrung vorgestellt und eingeübt.
Und dann darf experimentiert werden: Ob es praktisch orientierte Objekte sind wie Schlüsselanhänger oder eine Trillerpfeife oder ästhetische wie die Nachkonstruktion von R2D2, bleibt der Kreativität der Jugendlichen überlassen. Alle Kursteilnehmer_innen können sich im Anschluss an den Kurs ein Teil ausdrucken lassen. Im Kurs wird eine frei verwendbares Programm verwendet, sodass Jugendliche anschließend auch zu hause weiter damit üben können. Dazu hat der Stadtjugendring von der Stiftung Kindermedienland einen 3D Drucker erhalten und setzt ihn in der Medienarbeit ein. Kreative Mediennutzung ist dann auch die Idee der Workshopreihe „Hackman“, bei der es sonst um die Arbeit mit einem Kleinstrechner, dem Raspberry PI geht.
Der erste Workshop findet am Freitag 13.05.16 14:00 – 18:00, Samstag 14.05. 11:00 – 18:00 und Sonntag 15.05. 14:00 – 18:00 statt, der zweite vom 27.05. – 29.05. zu den gleichen Zeiten.
Die Kurse sind kostenlos, finden im Haus der Jugend, in der Museumstraße 7 in Reutlingen statt.
Anmeldungen und Fragen an pi [at] sjr-rt [dot] de oder 0157 5544 2274 (Messenger)